Bereits im letzten Jahr organisierten die Macher der Kanu-Show in Herne ein zweites Event das im Deutschsprachigen Raum seinesgleichen sucht, das Amateur-Kanu-Film-Fest. In diesem Jahr folgt der zweite Streich.

TopSiteNews Filmfet

Bereits im letzten Jahr organisierten die Macher der Kanu-Show in Herne ein zweites Event das im Deutschsprachigen Raum seinesgleichen sucht. Das Amateur-Kanu-Film-Fest soll die heimischen Andenkenfilme und halbprofessionellen Paddelpornos auf die große Leinwand holen. In diesem Jahr folgt der zweite Streich.

Herne Kanufilmfest

Quelle: show-me presse

„Kanu & Mehr“, das diesjährige Motto des Amateur-Kanu-Filmfest in Herne lässt den Teilnehmern alle Freiheiten und so erwarten die Veranstalter von SHOW-ME auch ein buntgemischtes Programm aus allen Bereichen des Kanusports, denn „Erlaubt ist alles was auf irgendeine Weise mit dem Paddelsport zu tun hat“, so die Veranstalter. Das dabei nicht immer höher-schneller-weiter zählt sondern auch die mittelgebirgs Oker für den Sieg reicht, zeigten im letzten Jahr die Filmemacher des Paddelsyndikats. Mit ihrem Film Wintertraum holten sie durch große Unterstützung im Publikums den Sieg vor einem 4m Retro Film und dem Entchenfilm von Thomas Hinkel.

Erst und dritt Platzierter des letzten JahresPaddelsyndikat "Wintertraum"
Thomas Hinkel "Entchen rockt!"

Herne Filmfest

Quelle: show-me presse

Am 29. November steigt nun die zweite Auflage des Filmfests im Volkshaus Röhlinghausen in Herne und noch bleibt Zeit eine eigene Eigenproduktion in den Ring zu schicken. Das Motto gibt dafür Platz für viele eigene Ideen. Teilnahme berechtigt sind alle Amateurfilmer. Ihr Wettbewerbsbeitrag muss allerdings im Voraus dem Veranstalter vorliegen und sollte um die fünf Minuten lang sein.

Ein großer, zuverlässiger und paddelfreundlicher Freundeskreis kann in Herne neben den sonstigen Vorteilen auch den Sieg bringen, denn es zählt das Votum der Zuschauer und es geht um nicht weniger als um die Helmkamera »Digital Hero 5« von X-tremvideo.com. Dass auch die Platzierten nicht mit leeren Händen nach Hause gehen, dafür sorgt Artistic.

Als weiteres Highlight ist der Profifilm der AKC-Expedition zum Humasko und seiner Erstbefahrung aus dem Jahr 1984 eingeplant.

Herne Filmfest

Quelle: show-me presse

Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt ist Jeder! Teilnahmebedingung ist allerdings, dass der Beitrag als DVD oder CD, abspielbar in jedem DVD-Player, bis zum 11. November im Postfach von SHOW-ME (Adresse: SHOW-ME, Eickeler Str. 2, 44651 Herne) landet.

Text: Sebastian Lüke

Im Social-Web teilen:
TrustedPaddler
Ausgebildeter Physiker, Redakteur, Herr über Tausend Zeilen Code auf 4-Paddlers.com und spätberufener zugereister Paddler aus Augsburg.

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.